Ästhetische Zahnmedizin

BITTE LÄCHELN!

Schön, wenn man unbeschwert lächeln kann. Schöne Zähne und ein gesundes Zahnfleisch verleihen eine positive Ausstrahlung, die im Privat- und Berufsleben von den Mitmenschen auch wahrgenommen wird.

Dunkle oder verfärbte Zähne können durch Zahnbleaching (Bleichen) in kurzer Zeit aufgehellt werden.

Zahnfarbe und Zahnform können durch dünne Keramikschalen (Veneers) verbessert werden, die auf die Zähne geklebt werden, ohne dass man den Zahn dafür stark beschleifen muss. Auf die gleiche Art können auch ästhetisch störende Lücken zwischen den Schneidezähnen geschlossen werden.

Als zahnfarbene Alternative zu silbriggrauem Amalgam bieten wir Ihnen Composit-Füllungen (Kunststoff mit Keramikpartikeln) und laborgefertigte Keramikinlays an. Compositfüllungen sind die häufigste ästhetische Maßnahme: sie bieten für einen relativ geringen Aufpreis einen sehr guten und ästhetischen Effekt in nur einer Sitzung. Sie sind äußerst langlebig und nicht zu verwechseln mit den Kunststoff-Füllungen früherer Tage.

Auch in der Kronen- und Brückentechnik hat sich sehr viel getan! Der Trend geht weg von der Metallrestauration und wird durch Zirkondioxidkeramik abgelöst. Kronen und Brücken ganz ohne Metall sorgen für natürlicheres Aussehen und mehr Verträglichkeit.