• Was ist die richtige Behandlung?

    Grundlage dafür ist ein breites Behandlungsspektrum und langjährige Erfahrung. Mit kontinuierlicher Weiterbildung halten wir uns auf dem Laufenden, um für Sie die passende Behandlung auszuwählen und mit Ihnen zu besprechen.

Konservierende Zahnheilkunde und Prothetik

Konservierende Zahnheilkunde und Prothetik: Nicht nur Zahnbetterkrankungen, sondern auch Löcher in den Zähnen können auf lange Sicht zum Zahnverlust führen. Durch den Einsatz hochwertiger, zahnfarbener Kunststoff-Keramik-Gemische können kariöse Zähne mit nahezu unsichtbaren, stabilen Füllungen in nur einer Behandlungssitzung versorgt werden. Aber auch durch andere Füllungsmaterialien lässt sich ein zerstörter Zahn wieder in Funktion und Form aufbauen.

Ist trotz aller Bemühungen doch ein Zahn verloren gegangen, ist dies kein Grund zur Sorge. Bei Verlust einzelner oder mehrerer Zähne können abhängig von der jeweiligen Situation festsitzender Zahnersatz (Kronen, Brücken), herausnehmbarer Zahnersatz (Teilprothesen, Vollprothesen) oder entsprechende Kombinationen geplant werden. Das Spektrum reicht vom konventionellen Zahnersatz bis zur Implantatprothetik. 

Eine klassische Prothese lässt sich durch das Setzen von Implantaten meist vermeiden - mit anderen Worten haben Sie feste Zähne mit maximalem Kaukomfort, als hätten Sie noch die Eigenen. In der Kronen- und Brückentechnik hat sich sehr viel getan! Der Trend geht weg von der Metallrestauration und wird durch Zirkondioxidkeramik abgelöst. Kronen und Brücken ganz ohne Metall sorgen für natürlicheres Aussehen und mehr Verträglichkeit.

Wir arbeiten mit verschiedenen zahntechnischen Meisterlaboren zusammen, die ihren individuell geplanten Zahnersatz herstellen.

Über uns

Wir sind ein eingespieltes Team aus zwei Zahnärzten, Zahnmedizinischen Assistentinnen (ZMA), fortgebildeten Helferinnen (ZFA), Prophylaxe-Spezialistinnen und Abrechnungsspezialistinnen (ZMV). Wir freuen uns auf Sie.

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Corona Situation besteht Maskenpflicht in der Praxis. Bitte betreten Sie die Praxis nur mit Maske und tragen Sie diese die ganze Zeit. Wir sagen Ihnen, wenn Sie die Maske ablegen dürfen.
Ebenso bitten wir Sie, aufgrund der Abstandsregelungen, auf Begleitung zu verzichten, sofern diese nicht notwendig ist, da die Plätze im Wartezimmer begrenzt sind.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese Cookies sind ausschliesslich für den Betrieb der Website erforderlich.